PHIOLE „Die grüne Neune“ Reinigung

Liebe KräuterfreundeInnen

Mit großer Freude und Dankbarkeit verwirkliche ich einen Traum … Einen Teil beizutragen, dass die uns innewohnende Natur und Schöpferkraft  wieder eine Verbindung mit der Welt der Pflanzen – hier mit denen der Heilkräuter und ihren Wesenheiten – aufnehmen kann.


„Die grüne Neune“ ist eine Komposition von Heilkräutern, die der Reinigung, Entgiftung und Belebung aller Körper dient. Gesammelt am Gründonnerstag an energetisch hochschwingenden Plätzen in der Natur.


„Die grüne Neune“

Brennnessel, Löwenzahn, Giersch, Bärlauch, Gänseblümchen, Breitwegerich, Taubnessel, Schafgarbe und Vogelmiere.


„Ach du Grüne Neune“

Neun ist u.a. die Zahl der Energiebewegung.  Bei diesem Spruch kommt die Energie in Bewegung.

Die Germanen widmeten ihrem Wetter- und Donnergott Thor den Gründonnerstag als höchsten Feiertag. Dem Volksglauben nach sollte der Verzehr der Gründonnerstagssuppe das ganze folgende Jahr vor Krankheit bewahren.

Hinweise: Die Kräuterphiolen sind als Wohlfühl-Schmuck gedacht, nicht zur Einnahme in irgendwelcher Form. Die Kräuterkompositionen der Gesundkraeuter.de stellen keine An- und Verwendung von Rezepturen dar. Bei den aufgeführte Wirkungsweisen handelt es sich um allgemein erlaubte Anwendungen. Der Umgang erfolgt völlig auf eigene Verantwortung. Alle Angaben erfolgen ohne jegliche Gewähr, Verpflichtung oder Garantie. Aufgeführte Informationen geben keine Heilversprechen und können ein Beratungsgespräch oder eine Behandlung mit einem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker nicht ersetzen, ebenso wenig eine fachgerechte ärztliche oder psychologische Behandlung bei Erkrankungen.


Die Pflanzenfotos / Gesundkraeuter.de unterliegen dem Copyright von Andrea Klimasch/El Benia Naturfotografie.

Petra Orschel - gesundkraeuter.de - info@gesundkraeuter.de - +49151-65172638

Impressum/Datenschutz